home 

11.08.2005
großer asitz : alex und homer unterwegs im salzburger land
hinterthal - saalfelden - leogang - großer asitz - viehhofen - hinterthal

wir starten in hinterthal, fahren auf der bundesstraße bis maria alm und dann weiter am tauernradweg bis saalfelden. dann weiter am radweg nach leogang.

von leogang geht´s dann bergauf, quasi unter der asitzbahn, mit der die biker zum start der freeride-strecke bei der mittelstation gelangen - auf der sich ja auch schon pauli.g und herr homer versucht haben.

rauf zum großen asitz
leogang : ca. 840 m
stöcklalm (mittelstation) : 1314 m
alte schmiede (bergstation) : 1760 m
großer asitz : 1914 m

während der auffahrt bietet sich einem ein wunderbarer blick auf die gegenüberliegenden leoganger steinberge. bis zur mittelstation hat man auch immer wieder einen guten einblick auf die freeride- und downhillstrecke.

    

  

auf der stöcklalm bei der mittelstation herrscht reges leben, denn hier liegt der asitzer sinnepark, wo es viel zu sehen, riechen, hören, schmecken und jede menge wasser gibt.

von der alten schmiede, die gleich neben der bergstation leigt, sind es dann noch einige verdammt steile höhenmeter - zunächst bis zum kleinen asitz und dann nochmal rauf bis zum großen asitz.

    

zurück nach hinterthal
vom gipfel fahren wir auf der anderen seite des berges ins glemmtal ab - zuerst richtung jahnalm, dann hinunter bis nach viehhofen.

von viehhofen geht´s über maishofen nach maria alm. der radweg führt hier nochmal einige höhenmeter am hang hinauf und bei der abergbahn wieder runter. und zum schluss gilt es noch 7 km auf der bundesstraße bis hinterthal abzuspulen.

macht insgesamt 82 km - und eine sehr schöne runde!

 

 

report.05 <<